Anmelden Registrieren

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Passwort wiederholen *
Email-Adresse *
Email-Adresse wiederholen *

Bildergalerie

Fahrzeuge unserer Mitglieder

 

Brezelkäfer Bj. 1950

Brezelkäfer Bj. 1950

Manchmal kommt es anders und sogar schneller als man denkt: nachdem unser Ovali 1992 nach achtmonatiger Restaurierung wieder auf der Straße war und sich gut in unseren Fuhrpark eingefügt hatte (wir hatten zu dem Zeitpunkt schon ein 1302 Cabrio von 1972 und einen SunnyBug Bj. 1984) machte ich im Familienkreis die eher flapsige Bemerkung: „jetzt fehlt nur noch ein Brezelkäfer“, ohne zu ahnen wie schnell dieser Traum Wirklichkeit werden sollte.

Eines Abends sprach mich meine damalige Freundin und heutig Frau Christiane an: „Ich hab heute den Transporter von Andreas (Chef der Werkstatt meines Vertrauens für Arbeiten, die ich nicht selbst erledigen konnte) mit einem Brezelkäfer gesehen!“ Oha!

Und es kam, wie es kommen mußte: bei meinem nächsten Besuch in der Werkstatt wurde ich gefragt, ob ich Interesse an einem Brezelkäfer hätte. Was für eine Frage! Nur, meine finanziellen Möglichkeiten waren zu dem Zeitpunkt eher bescheiden. Wenn dann aber der Vater auch noch Wind von der Sache bekommt… Kurz und gut: ein paar Tage später stand das neue Projekt in unserer Garage!

Ein Brezelkäfer Bj. April 1950 noch mit Seilzubremsen, originaler Motor in Teilen dabei, bis auf die hintere Stoßstange und die Rückleuchten waren alle Anbauteile vorhanden, Zustand in Ordnung aber halt restaurierungsbedürftig. Acht Monate Restaurierung wie beim Ovali waren auf keinen Fall zu schaffen, aber Zeit spielt bei einem solchen Projekt ja eine eher untergeordnete Rolle.

Also los: restliche noch montierte Anbauteile entfernt, Karosserie abschleifen, ein paar kleine Schweißarbeiten erledigen lassen und ab zum Lackierer. Hört sich einfach an, hat aber seine Zeit gedauert.

Gleichzeitig die Motorenteile gesäubert und auf Beschädigungen überprüft. Den Zusammenbau mit einigen Neuteilen (Lager, Kolben, Zylinder, Dichtungen) hab ich dann auch besser der Werkstatt überlassen.

Nach der Lackierung, die leider etwas länger als geplant gedauert hat (sag nie einem Lackierer, dass Zeit eine eher untergeordnete Rolle spielt…) wurde der „wartende“ Motor montiert und seitdem läuft und läuft und läuft er tadellos. In der Werkstatt wurden noch die Seilzugbremsen erneuert und dann kam wieder mein Teil der Arbeit.

Die Komplettierung des Käfers ist dann glücklicherweise etwas schneller gelaufen als geplant (wenn man nicht alles selbst macht…), so dass nach ca. 20monatiger Arbeitszeit der TÜV-Termin für die erforderliche Ganzabnahme anstand. Was soll ich sagen: ohne Mängel. Zulassung auf reserviertes Kennzeichen am gleichen Tag und dann mal ab auf die Straße. Welch ein Gefühl und doch welch ein Unterschied zum Ovali!

Wohin hat uns unser Brezelkäfer nicht schon alles in den vergangenen Jahren gebracht? Urlaubsfahrten an die Nordsee – hier bevorzugt auf unsere Lieblingsinsel Ameland um das für unseren Fuhrpark obligatorische Foto am Leuchtturm zu machen – aber auch zu Treffen in Bad Camberg oder Hessisch-Oldendorf oder zu einigen Treffen der Brezelfenstervereinigung und des Luchtgekoelde VW Club Nederland, wo ich auch seit einigen Jahren Mitglied bin. Selbst am BFV-Clubstand der Techno-Classica durfte ich meinen Brezelkäfer 2014 präsentieren!

Nur ein einziges Mal hat uns unser Brezelkäfer im Stich gelassen. Wir waren zum Klassiekerweekend auf Ameland und am letzten Tag vor der Abreise haben wir noch eine Rundfahrt über die gesamte Insel gemacht. Plötzlich fing der Motor ohne Vorwarnung an zu stottern und ging unerwartet aus. Was war das? Ein Startversuch und der Motor sprang sofort wieder an. Wir konnten ein kurzes Stück fahren und schon war wieder Feierabend. Was tun? Mit Mühe und Not haben wir es so per „stop an go“ bis auf die Fähre geschafft und auch Gott sei Dank wieder herunter.

Aber an eine Weiterfahrt bis nachhause war nicht zu denken. Über den ADAC wurde der niederländische ANWB zu uns geschickt, der Monteur freute sich auch ein solches Fahrzeug mal wieder in den Finger zu bekommen, konnte uns letztendlich aber nicht weiterhelfen. Also wurde ein Transporter geordert und tief in der Nacht waren wir huckepack wieder daheim.

Am nächsten Tag habe ich dann eher per Zufall den Fehler doch noch gefunden: es war wie schon öfter gehört der Bolzen der Benzinpumpe, der einen großen Drang nach Freiheit verspürt hatte. Hätte ich doch nur am Vortag genau hingesehen! Der Fehler wäre leicht vor Ort zu beheben gewesen. Wieder einmal: kleine Ursache – große Wirkung.

Eines ließ mir aber über längere Zeit keine Ruhe: In einer alten Ausgabe des Brezelfensters hatte ich einen Bericht von Hanss Lange über Merkmale der CCG-Käfer (Control-Commission for Germany) gelesen. Einige dieser Merkmale konnte ich an meinem Brezelkäfer wieder finden, eine entscheidende Numer im Bodenblech in der Nähe der Batterie war aber nicht zu finden, da genau hier vom Vorbesitzer mal das Bodenblech teilweise erneuert worden war. Sollte mein Brezel ein CCG-Käfer sein? Also eine Anfrage im Brezelfenster gestartet und auf fachkundige Reaktionen gewartet. Und diese sollten auch kommen, leider gingen diese Reaktionen aber von „auf keinen Fall“ über „könnte vielleicht sein“ bis zu „ja, das ist ein CCG-Käfer“. Was sollte ich davon halten? Das VW AutoMuseum konnte mir auch nicht so recht weiter helfen. Doch eines Tages bekam ich eine Mail von Dr. Ulrich von Pidoll mit einer Kopie eines Kfz-Briefes von einem Käfer, der wie meiner an die gleiche Stelle der Britischen Rheinarmee ausgeliefert worden war. Im Kfz-Brief war eindeutig der Vermerk „CCG-Wagen“. Daraus konnte ich nunmehr folgern, dass mein Käfer auch ein CCG-Käfer sein muß.

Hier noch einige technische Daten zum Fahrzeug:

Produktionstag: 21. April 1050

Farbe: Sandfarbe L90

FIN: 1-016 0326

Motor:   24,5 PS Nr. 1-0191473

 

Christoph Weyers

  • Alle
  • Brezel
  • Bus
  • KDF
  • Ovali
  • Sonderkarosserie
  • Standard
  • Titel
  • Date
  • Zufällig
weitere Fahrzeuge Laden hold SHIFT key to load all load all

Kalender

Mai   2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Private Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

 

 

neueste Artikel unserer Mitglieder

Vorderachse Instandsetzung - Schritt für Schritt

Vorderachse Instandsetzung - Schritt für Schritt   Fahrzeug 57er Ovali Ausgeführte Arbeiten: Achsschenkelbolzen und Buchsen we...

15-04-2017 1091 Tipps und Tricks Ralf Lingnau

Weiterlesen
Karmann Ghia Coupe 1956

VW Karmann Ghia Coupe von 1956, schwedisches Auto welches Ende der 90er zurück nach Deutschland kam. 2002 habe ich es gekauft und ...

13-04-2017 277 Fahrzeuge der Mitglieder Udo Dreisörner

Weiterlesen
BFV Herbsttreffen 2016

Herbsttreffen 2016 inklusiv Anfahrt mit Hindernissen Geschichte wiederholt sich: wer sich noch an meinen Artikel über das Treffen...

22-09-2016 1693 Treffen Christoph Weyers

Weiterlesen
Kleine raampjes dag

Ein Versuch war es mir doch wert… Am 17. Juni 2016 habe ich in unserem Forum einen Termin für ein Treffen in den benachbarten N...

22-09-2016 1442 Treffen Christoph Weyers

Weiterlesen
Käferkrabbeln auf Schloss Dyck

„Käferkrabbeln“ mit der Autostadt 11. Classic Days Schloss Dyck – Trips Memorial vom 04. - 06.08.2016. Im Mai erreichte die BF...

22-09-2016 1538 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Ein Wochenende in Flandern

Ein Wochenende in Flandern Alles begann 2015 mit einem Flyer, den ich beim internationalen VW Veteranen Treffen in Bad Camberg ...

20-09-2016 1707 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Käfer Ovali Baujahr 1956

Hallo Zusammen, ich möchte mich und meinen 56er Ovali kurz vorstellen. Ich heiße Frank und war schon länger auf der Suche nach e...

30-06-2016 2359 Fahrzeuge der Mitglieder Frank Engel

Weiterlesen
Niets móet – ú als gast staat centraal

Niets móet – ú als gast staat centraal (frei übersetzt: das Programm ist nicht verpflichtend – entscheide selbst woran Du teilneh...

16-05-2016 2061 Mitglieder unterwegs Christoph Weyers

Weiterlesen
Ein Kurztrip zum 33. Maikäfertreffen am 1. Mai 2016 in Hannover

Ein Kurztrip zum 33. Maikäfertreffen am 1. Mai 2016 in Hannover   Ich fahre seit meinem 18. Geburtstag Käfer und in diesem Jahr ...

16-05-2016 2276 Mitglieder unterwegs Christoph Weyers

Weiterlesen
Der lange Weg des Feuerwehr-Kommandowagens

Der lange Weg des Feuerwehr-Kommandowagens Von Roland Seiter   Viele von Euch kennen sicher ähnliche Geschichten: Aber dieses A...

30-03-2016 2602 Geschichten und Geschichtliches Roland Seiter

Weiterlesen
Einmal Watzmann und zurück

Einmal Watzmann und zurück Mit zwei Uralt-Käfern durch Deutschlands Süden Von Roland Seiter   Mit einem Brezel- und einem Oval...

30-03-2016 3001 Mitglieder unterwegs Roland Seiter

Weiterlesen
Dannenhauer & Stauss - Die Restaurierung 1992-2010

  Die Restaurierung 1992 - 2010 Wir schreiben das Jahr 1992.   In jenem Jahr habe ich grade nach 3-jähriger Restaurierung m...

19-01-2016 4556 Geschichten und Geschichtliches Jürgen Grendel

Weiterlesen
Meine 1951er Brezl

Meine 1951er Brezl Kirchroth: (ms) Im Juli 2002 erhielt ich einen unerwarteten Anruf  vom Chef des VW Autohauses Lichtinger in ...

18-01-2016 3666 Fahrzeuge der Mitglieder Martin Scherm

Weiterlesen
Eröffnung des Rometsch Museum in Hessisch Oldendorf

Eröffnung des Rometsch Museum in Hessisch Oldendorf   Am 03.10.2015 hat das Rometsch Museum der Familie Grundmann in Hessisch Ol...

10-10-2015 9804 Mitglieder unterwegs Ralf Lingnau

Weiterlesen
Herbsttreffen 2015 der BFV in Seefeld/Bayern

Kurzer Rückblick auf das Herbsttreffen 2015 der BFV in Seefeld/Bayern vom 11.09. – 13.09.2015 Herbstzeit ist Herbsttreffenzeit. ...

14-09-2015 4055 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
3500 km mit dem 48er Brezel

3500 km mit dem 48er Brezel von Erlangen nach Bukarest und zurück   Von Richard Hausmann   Es war mal wieder an der Zeit, eine...

24-08-2015 3686 Mitglieder unterwegs Richard Hausmann

Weiterlesen
'54 Faltdach Ovali

'54 Faltdach Ovali Moin moin aus Hamburg, mein Ovali wurde 1954 gebaut und an Raffay in Hamburg ausgeliefert. Der Tag der Erstzu...

19-08-2015 4201 Fahrzeuge der Mitglieder Markus Berghahn

Weiterlesen
Liste der auf luftgekühlte Volkswagen spezialisierten Fach-Werkstätten

Liste der auf luftgekühlte Volkswagen spezialisierten Fach-Werkstätten - Deutschland und Nachbarländer -   Liebe Brezel-, Oval...

16-08-2015 16440 Mitglieder unterwegs Roland Seiter

Weiterlesen
Woher kommt denn der?

Woher kommt denn der? Jeder Volkswagen hatte "sie" früher drauf:   Früher war das anders , ... früher war s...

02-08-2015 5725 Geschichten und Geschichtliches Roland Seiter

Weiterlesen
Mein Brezel von 1951 "vorher (1986)" und "nachher (1994)

Mein Brezel von 1951 "vorher (1986)" und "nachher (1994)   Hallo liebe Brezelfreunde, hier möchte ich meinen Brezel Export aus ...

21-05-2015 4721 Fahrzeuge der Mitglieder Christian Wittmann

Weiterlesen
Kleine Wagen auf ganz großer Fahrt

Dr. Richard Hausmann Kleine Wagen auf ganz großer Fahrt Die Vintage-Volkswagen-Challenge 2009 von Erlangen nach Peking   Vorwo...

04-05-2015 7193 Mitglieder unterwegs Richard Hausmann

Weiterlesen
Karmann Kabriolett

"Spatz" wurde er getauft - da auf seinem Ascher orig. / zeitgenössisch genau dieser Schriftzug in Messing mit Nägelchen befestigt ...

03-05-2015 3994 Fahrzeuge der Mitglieder stefan K

Weiterlesen
Mein Ovali

Baujahr ca. 07/1953 - absolut original, wie vom Erstbesitzer 2000 übernommen - alle orig. Anbauteile sauber verpackt in Öltuch vor...

02-05-2015 4707 Fahrzeuge der Mitglieder stefan K

Weiterlesen
VW im Wandel der Zeit - Alfeld (Leine) 26.04.2015

VW im Wandel der Zeit Fahrzeugaustellung der Baujahre 1940-2015 Siegfried-Grösche-Stiftung - Alfeld (Leine) vom 26.04.2015   D...

27-04-2015 3688 Mitglieder unterwegs Ralf Lingnau

Weiterlesen
VETERAMA Hockenheim 2015 Nachlese...

VETERAMA mit dem Startplatz 1 in Hockenheim 2015 Fast scheint es als würde die Frühjahrs Veterama auf dem Hockenheimring bald Man...

04-04-2015 3859 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Käfer Cabrio 1955

Käfer Cabrio Baujahr März 1955 Produziert 26.03.55, ausgeliefert am 29.03.55 an Autohaus Fleischhauer Köln, weitere Geschichte zw...

20-01-2015 4877 Fahrzeuge der Mitglieder Jens Wöckener

Weiterlesen
Brezel Cabrio "Willi" von Mai 1952

Brezel Cabrio "Willi" von Mai 1952 “Willi” ist ein Karmann Kabriolett mit Erstzulassung 15.05.1952. Der erste Besitzer war ein He...

19-01-2015 4592 Fahrzeuge der Mitglieder Dirk Baginski

Weiterlesen
Brezel Standard "Jumbo" von März 1950

Brezel Standard "Jumbo" vom März 1950 Meinen Brezelkäfer “Jumbo”, Erstzulassung 15.03.1950, kaufte ich 1987 bei einer Lkw-Werksta...

19-01-2015 4208 Fahrzeuge der Mitglieder Dirk Baginski

Weiterlesen
Brezelkäfer Bj. 1950

Brezelkäfer Bj. 1950 Manchmal kommt es anders und sogar schneller als man denkt: nachdem unser Ovali 1992 nach achtmonatiger Rest...

18-01-2015 9573 Fahrzeuge der Mitglieder Christoph Weyers

Weiterlesen
PKW mit zwei Anhängern - war das mal erlaubt?

PKW mit zwei Anhängern - war das mal erlaubt? Die lange Suche nach der Antwort und eine unerwartete Klärung 2010 Als ich 1996 d...

13-01-2015 8542 Geschichten und Geschichtliches Christoph Weyers

Weiterlesen
Käfer Wintertreffen in Herford 2015

Käfer Wintertreffen in Herford 2015 7. VW Käfer Wintertreffen vom 10.01 - 11.01.2015 im alten Güterbahnhof in Herford   Nachdem...

12-01-2015 4353 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Standard US-Army Käfer, Baujahr 1947

Standard US-Army Käfer, Baujahr 1947 Fgst. Nr.: 1 – 070 896,   Aufbau Nr.  19992Collection Richard Hausmann   Dieser olivgrüne ...

12-01-2015 5731 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
1950er Hebmüller

Hebmüller Cabriolet, Baujahr 1950 Fgst. Nr.: 1 – 145 875,   Hebmüller Aufbau Nr. 626Collection Richard Hausmann   Dieses herrli...

12-01-2015 5858 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
1951er Export Faltdach

Faltdach Export Käfer, Baujahr 1951 Fgst. Nr.: 1 – 298 024,   Aufbau Nr.  241 807Collection Richard Hausmann   Dieser frühe Exp...

12-01-2015 4190 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
Frühjahrstreffen auf Usedom…

Frühjahrstreffen auf Usedom……mal wieder mit der ganzen Familie   Als im Herbst die Einladung für das Frühjahrstreffen auf  Usedo...

05-01-2015 3351 Mitglieder unterwegs Jens Wöckener

Weiterlesen
Früher Export Käfer, Baujahr 1948

Früher Export Käfer, Baujahr 1948 Fgst. Nr.: 1 – 084 441,   Aufbau Nr.  34021Collection Richard Hausmann   Dieser frühe Exportb...

05-01-2015 5723 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
Standard US-Army Käfer, Baujahr 1946

Standard US-Army Käfer, Baujahr 1946 Fgst. Nr.: 1 – 063 512,   Aufbau Nr.  12380Collection Richard Hausmann   Dieser dunkelblau...

05-01-2015 5123 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
Standard CCG Käfer, Baujahr 1948

Standard CCG Käfer, Baujahr 1948 Fgst. Nr.: 1 – 080 515,   Aufbau Nr.  30011Collection Richard Hausmann Dieser olivgrüne Standar...

02-01-2015 5044 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
KdF Wagen Typ 60, Baujahr 1943

KdF Wagen Typ 60, Baujahr 1943 Fgst. Nr.: 1 – 019 539,   Aufbau Nr.  519Collection Richard Hausmann Dieser KdF Wagen Typ 60 wurd...

02-01-2015 9004 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
Das Brezel Taxi

Neues vom legendären Erbach-Taxi Viele Brezelfenster-Leser können sich bestimmt erinnern:Vor über 12 Jahren, im BF  3/2002, ers...

28-12-2014 4285 Fahrzeuge der Mitglieder Jürgen Grendel

Weiterlesen
Ovali Bj. 1956

Ovali Baujahr 1956   Als sich Mitte des Jahres 1991 in unserem Ort Kellen das Gerücht verbreitetet, dass der VW-Händler Willi Wi...

12-12-2014 4802 Fahrzeuge der Mitglieder Christoph Weyers

Weiterlesen
Das Familienerbstück

Das Familienerbstück oder wie ich zu meinem Ovali kam Die Geschichte fängt eher traurig an. Es war im September 2008 als ich von ...

11-12-2014 4634 Fahrzeuge der Mitglieder Ralf Lingnau

Weiterlesen
Reise zum Herbsttreffen 2014 der BFV nach Bautzen

Reise nach Bautzen vom 02. – 10. Oktober 2014 Als ich erstmals vom Ort des Herbsttreffens 2014 hörte, war meine erste Reaktion: „...

06-12-2014 3627 Mitglieder unterwegs Christoph Weyers

Weiterlesen
Club Bus der Brezelfenstervereinigung

Die Geschichte unseres Club-Busses anhand von Berichten aus dem Club-Heft „Das Brezelfenster“ Ausgedienter Feuerwehrwagen als Clu...

01-12-2014 2761 Fahrzeuge der Mitglieder Hahn

Weiterlesen