Anmelden Registrieren

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Benutzername *
Passwort *
Passwort wiederholen *
Email-Adresse *
Email-Adresse wiederholen *

Geschichten und Geschichtliches

Geschichten, Anekdoten, Restaurationsberichte und Wissenswertes

über klassische Volkswagen

Der lange Weg des Feuerwehr-Kommandowagens

Der lange Weg des Feuerwehr-Kommandowagens

Von Roland Seiter

 

Viele von Euch kennen sicher ähnliche Geschichten: Aber dieses Auto begleitet mich seit etwa 1990 auf eigenartige Art und Weise bis heute. Geschichten, die das Leben schreibt. Der gute alte Brezelkäfer, Baujahr 1950,  verdiente sein Brot in den 1950er Jahren bei der Feuerwehr Baden-Baden. Er wurde als Kommando-Fahrzeug eingesetzt und behielt offensichtlich lebenslang seinen original 24,5 PS-Motor. Irgendwann, leider ließ sich das nicht genau klären, wurde der Feuerwehr-Käfer gegen einen VW-Variant-Kommandowagen ersetzt. Wie der Käfer weiter genutzt wurde, ist noch nicht bekannt. Nur gelangte er wohl um 1990 oder früher in die Hände unseres früheren französischen Brezelfensterfreundes Louis Foux im elsässischen Forstfeld.  

Als ich mich auf die Suche nach einem Brezel- oder Ovalkäfer machte, stand damals auf den Kalenderblättern das Jahr 1995. Ein, zwei Jahre später trat ich der Brezelfenstervereinigung bei. Das ging damals, auch wenn man (noch) kein passendes Fahrzeug hatte. Aus Oldtimerkreisen hörte ich von dem ehemaligen Feuerwehr-Brezel der hiesigen Feuerwehr und machte mich auf die Suche – leider 10 Tage zu spät! Denn Louis Foux, der heute wohl im Süden Frankreichs lebt und dessen Vater für die französische Armee Käfer zu Pritschenlieferwagen mit schwerem Holzaufbau umbaute, hatte den Wagen gerade verkauft. Noch heute ärgere ich mich über mich selbst: Hätte ich mich zwei Wochen früher auf den Weg gemacht, wäre dieser Käfer mit lokaler Historie mein Käfer gewesen. Es war nicht so, sei es wie es sei.

 Komplett restauriert mit ordentlich Patina. Der französische Coccinelle-Freund hat den Feuerwehr-Kommandowagen erfreulicherweise originalgetreu erhalten.

Innen ist wohl alles neu. Beim Kauf war das Fahrzeug innen weder komplett, noch in einigermaßen vertretbarem Zustand. Da galt es viele Stunden und Euro einzusetzen.

Tatütata! Das Auto sieht verbraucht aus, tatsächlich ist alles gemacht. Patina eben!

Dass sich Kreise schließen, ist eine alte Lebenserfahrung. Und Kreise schließen sich bekanntlich immer (zumindest fast immer   ,-)

Die Brezelgeschichte geht weiter. 2005 ruft ein Franzose bei der Baden-Badener Feuerwehr an und bittet um Informationen und Fotos zu deren früheren Kommandowagen. Und in der Tat kann die Feuerwehr noch einige Fakten liefern.

Ich arbeite im Baden-Badener Rathaus und hatte bald von der Kontaktaufnahme gehört. Klar, dass ich mit dem Brezelfreund aus dem Nachbarland telefonierte und ihn zum Internationalen Oldtimer-Meeting Baden-Baden einlud - sobald der Käfer fertig ist. Letztlich hat das leider nie geklappt.

Wie der Zufall so spielt: Mitte März hörte ich wieder von dem Ex-Baden-Baden-Brezelkäfer. Ein Oldtimerfreund schickte mir eine Mail mit dem Verkaufsangebot, das er zufällig, wirklich rein Z U F Ä L L I G, auf einer französischen Internetseite fand. „Da wird ein Brezelkäfer von Eurer Feuerwehr angeboten“, sagte er. „Schau mal ins Internet“. Zufall? Nein: Schicksal!

Und tatsächlich, da war er wieder – MEIN (!) Feuerwehrbrezel, den ich nie von Angesicht zu Angesicht sah, der mir aber doch so vertraut ist. Er steht im ostfranzösischen Annecy, unweit Genf. Kosten soll er stolze 43.000 Euro, fürwahr ein hoher Preis. Der Motor ist offensichtlich komplett überholt. Seine Laufleistung ist mit 1 Kilometer angegeben. Das Auto ist in der Anzeige mit „sehr gutem Zustand“ beschrieben. Und: einmaliges Fahrzeug für Sammler. Eingebaut ist der original 24,5 PS-Motor – matching numbers. Allerdings fehlt das Blaulicht. Aber dafür gibt es Ersatz auf der Veterama in Mannheim. Ob das alte Funktelefon noch eingebaut ist weiß ich nicht.

Reizen würde mich der alte Baden-Badener schon, aber das Risiko bei einem Banküberfall gefasst zu werden ist mir doch zu groß. Wer hat schon mal eben 43.000 Euro auf der hohen Kante? Ich denke, dass man sicher noch etwas herunter handeln kann. Aber wo die Schmerzgrenze liegt, das weiß ich nicht. 35.000 Euro?

Und wir haben ja gelernt: Kreise schließen sich ja meist immer. Ich bin gespannt, wann ich zum nächsten Mal von dem mir inzwischen doch sehr ans Herz gewachsenen Wagen höre. Ist jemand von Euch schneller, dann bitte ich um eine kurze Nachricht. Ich danke Euch.

   

   

 

 

Einsatzfotos des Kommandowagens der Feuerwehr Baden-Baden

aus den Jahren 1964 bis 1966

>>> Wer kennt dieses spezielle Blaulicht der Firma AUER. Der Besitzer des Wagens würde es gerne erwerben – leider fehlte es bereits beim Kauf. Tipps, Angebote und Infos bitte an Roland Seiter, danke!

   

 

Mit einem beherzten Stoß auf die Gasrolle grüßt Euch

Roland Seiter aus, na woher wohl, Baden-Baden

Update:

Mittlerweile befindet sich der Wagen wieder in Deutschland und steht nun in einer bekannten Sammlung an der Weser.

Kalender

Oktober   2017
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Private Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

 

 

neueste Artikel unserer Mitglieder

Schwimmwagen im Diemelsee

Pfingsttreffen der DISG e.V. am Diemelsee   Pfingsten 2017 traf sich die DISG e.V. (Deutsche Interessengemeinschaft Schwimm- und...

06-06-2017 978 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Vorderachse Instandsetzung - Schritt für Schritt

Vorderachse Instandsetzung - Schritt für Schritt   Fahrzeug 57er Ovali Ausgeführte Arbeiten: Achsschenkelbolzen und Buchsen we...

15-04-2017 3557 Tipps und Tricks Ralf Lingnau

Weiterlesen
Karmann Ghia Coupe 1956

VW Karmann Ghia Coupe von 1956, schwedisches Auto welches Ende der 90er zurück nach Deutschland kam. 2002 habe ich es gekauft und ...

13-04-2017 1140 Fahrzeuge der Mitglieder Udo Dreisörner

Weiterlesen
BFV Herbsttreffen 2016

Herbsttreffen 2016 inklusiv Anfahrt mit Hindernissen Geschichte wiederholt sich: wer sich noch an meinen Artikel über das Treffen...

22-09-2016 2761 Treffen Christoph Weyers

Weiterlesen
Kleine raampjes dag

Ein Versuch war es mir doch wert… Am 17. Juni 2016 habe ich in unserem Forum einen Termin für ein Treffen in den benachbarten N...

22-09-2016 2404 Treffen Christoph Weyers

Weiterlesen
Käferkrabbeln auf Schloss Dyck

„Käferkrabbeln“ mit der Autostadt 11. Classic Days Schloss Dyck – Trips Memorial vom 04. - 06.08.2016. Im Mai erreichte die BF...

22-09-2016 2509 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Ein Wochenende in Flandern

Ein Wochenende in Flandern Alles begann 2015 mit einem Flyer, den ich beim internationalen VW Veteranen Treffen in Bad Camberg ...

20-09-2016 2718 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Käfer Ovali Baujahr 1956

Hallo Zusammen, ich möchte mich und meinen 56er Ovali kurz vorstellen. Ich heiße Frank und war schon länger auf der Suche nach e...

30-06-2016 3410 Fahrzeuge der Mitglieder Frank Engel

Weiterlesen
Niets móet – ú als gast staat centraal

Niets móet – ú als gast staat centraal (frei übersetzt: das Programm ist nicht verpflichtend – entscheide selbst woran Du teilneh...

16-05-2016 2975 Mitglieder unterwegs Christoph Weyers

Weiterlesen
Ein Kurztrip zum 33. Maikäfertreffen am 1. Mai 2016 in Hannover

Ein Kurztrip zum 33. Maikäfertreffen am 1. Mai 2016 in Hannover   Ich fahre seit meinem 18. Geburtstag Käfer und in diesem Jahr ...

16-05-2016 3138 Mitglieder unterwegs Christoph Weyers

Weiterlesen
Der lange Weg des Feuerwehr-Kommandowagens

Der lange Weg des Feuerwehr-Kommandowagens Von Roland Seiter   Viele von Euch kennen sicher ähnliche Geschichten: Aber dieses A...

30-03-2016 3654 Geschichten und Geschichtliches Roland Seiter

Weiterlesen
Einmal Watzmann und zurück

Einmal Watzmann und zurück Mit zwei Uralt-Käfern durch Deutschlands Süden Von Roland Seiter   Mit einem Brezel- und einem Oval...

30-03-2016 4242 Mitglieder unterwegs Roland Seiter

Weiterlesen
Dannenhauer & Stauss - Die Restaurierung 1992-2010

  Die Restaurierung 1992 - 2010 Wir schreiben das Jahr 1992.   In jenem Jahr habe ich grade nach 3-jähriger Restaurierung m...

19-01-2016 5863 Geschichten und Geschichtliches Jürgen Grendel

Weiterlesen
Meine 1951er Brezl

Meine 1951er Brezl Kirchroth: (ms) Im Juli 2002 erhielt ich einen unerwarteten Anruf  vom Chef des VW Autohauses Lichtinger in ...

18-01-2016 4673 Fahrzeuge der Mitglieder Martin Scherm

Weiterlesen
Eröffnung des Rometsch Museum in Hessisch Oldendorf

Eröffnung des Rometsch Museum in Hessisch Oldendorf   Am 03.10.2015 hat das Rometsch Museum der Familie Grundmann in Hessisch Ol...

10-10-2015 12502 Mitglieder unterwegs Ralf Lingnau

Weiterlesen
Herbsttreffen 2015 der BFV in Seefeld/Bayern

Kurzer Rückblick auf das Herbsttreffen 2015 der BFV in Seefeld/Bayern vom 11.09. – 13.09.2015 Herbstzeit ist Herbsttreffenzeit. ...

14-09-2015 5016 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
3500 km mit dem 48er Brezel

3500 km mit dem 48er Brezel von Erlangen nach Bukarest und zurück   Von Richard Hausmann   Es war mal wieder an der Zeit, eine...

24-08-2015 4621 Mitglieder unterwegs Richard Hausmann

Weiterlesen
'54 Faltdach Ovali

'54 Faltdach Ovali Moin moin aus Hamburg, mein Ovali wurde 1954 gebaut und an Raffay in Hamburg ausgeliefert. Der Tag der Erstzu...

19-08-2015 5485 Fahrzeuge der Mitglieder Markus Berghahn

Weiterlesen
Liste der auf luftgekühlte Volkswagen spezialisierten Fach-Werkstätten

Liste der auf luftgekühlte Volkswagen spezialisierten Fach-Werkstätten - Deutschland und Nachbarländer -   Liebe Brezel-, Oval...

16-08-2015 21383 Mitglieder unterwegs Roland Seiter

Weiterlesen
Woher kommt denn der?

Woher kommt denn der? Jeder Volkswagen hatte "sie" früher drauf:   Früher war das anders , ... früher war s...

02-08-2015 7135 Geschichten und Geschichtliches Roland Seiter

Weiterlesen
Mein Brezel von 1951 "vorher (1986)" und "nachher (1994)

Mein Brezel von 1951 "vorher (1986)" und "nachher (1994)   Hallo liebe Brezelfreunde, hier möchte ich meinen Brezel Export aus ...

21-05-2015 5768 Fahrzeuge der Mitglieder Christian Wittmann

Weiterlesen
Kleine Wagen auf ganz großer Fahrt

Dr. Richard Hausmann Kleine Wagen auf ganz großer Fahrt Die Vintage-Volkswagen-Challenge 2009 von Erlangen nach Peking   Vorwo...

04-05-2015 8506 Mitglieder unterwegs Richard Hausmann

Weiterlesen
Karmann Kabriolett

"Spatz" wurde er getauft - da auf seinem Ascher orig. / zeitgenössisch genau dieser Schriftzug in Messing mit Nägelchen befestigt ...

03-05-2015 5737 Fahrzeuge der Mitglieder stefan K

Weiterlesen
Mein Ovali

Baujahr ca. 07/1953 - absolut original, wie vom Erstbesitzer 2000 übernommen - alle orig. Anbauteile sauber verpackt in Öltuch vor...

02-05-2015 5642 Fahrzeuge der Mitglieder stefan K

Weiterlesen
VW im Wandel der Zeit - Alfeld (Leine) 26.04.2015

VW im Wandel der Zeit Fahrzeugaustellung der Baujahre 1940-2015 Siegfried-Grösche-Stiftung - Alfeld (Leine) vom 26.04.2015   D...

27-04-2015 4454 Mitglieder unterwegs Ralf Lingnau

Weiterlesen
VETERAMA Hockenheim 2015 Nachlese...

VETERAMA mit dem Startplatz 1 in Hockenheim 2015 Fast scheint es als würde die Frühjahrs Veterama auf dem Hockenheimring bald Man...

04-04-2015 4779 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Käfer Cabrio 1955

Käfer Cabrio Baujahr März 1955 Produziert 26.03.55, ausgeliefert am 29.03.55 an Autohaus Fleischhauer Köln, weitere Geschichte zw...

20-01-2015 5917 Fahrzeuge der Mitglieder Jens Wöckener

Weiterlesen
Brezel Cabrio "Willi" von Mai 1952

Brezel Cabrio "Willi" von Mai 1952 “Willi” ist ein Karmann Kabriolett mit Erstzulassung 15.05.1952. Der erste Besitzer war ein He...

19-01-2015 5508 Fahrzeuge der Mitglieder Dirk Baginski

Weiterlesen
Brezel Standard "Jumbo" von März 1950

Brezel Standard "Jumbo" vom März 1950 Meinen Brezelkäfer “Jumbo”, Erstzulassung 15.03.1950, kaufte ich 1987 bei einer Lkw-Werksta...

19-01-2015 5103 Fahrzeuge der Mitglieder Dirk Baginski

Weiterlesen
Brezelkäfer Bj. 1950

Brezelkäfer Bj. 1950 Manchmal kommt es anders und sogar schneller als man denkt: nachdem unser Ovali 1992 nach achtmonatiger Rest...

18-01-2015 11706 Fahrzeuge der Mitglieder Christoph Weyers

Weiterlesen
PKW mit zwei Anhängern - war das mal erlaubt?

PKW mit zwei Anhängern - war das mal erlaubt? Die lange Suche nach der Antwort und eine unerwartete Klärung 2010 Als ich 1996 d...

13-01-2015 10666 Geschichten und Geschichtliches Christoph Weyers

Weiterlesen
Käfer Wintertreffen in Herford 2015

Käfer Wintertreffen in Herford 2015 7. VW Käfer Wintertreffen vom 10.01 - 11.01.2015 im alten Güterbahnhof in Herford   Nachdem...

12-01-2015 5271 Treffen Ralf Lingnau

Weiterlesen
Standard US-Army Käfer, Baujahr 1947

Standard US-Army Käfer, Baujahr 1947 Fgst. Nr.: 1 – 070 896,   Aufbau Nr.  19992Collection Richard Hausmann   Dieser olivgrüne ...

12-01-2015 6813 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
1950er Hebmüller

Hebmüller Cabriolet, Baujahr 1950 Fgst. Nr.: 1 – 145 875,   Hebmüller Aufbau Nr. 626Collection Richard Hausmann   Dieses herrli...

12-01-2015 7447 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
1951er Export Faltdach

Faltdach Export Käfer, Baujahr 1951 Fgst. Nr.: 1 – 298 024,   Aufbau Nr.  241 807Collection Richard Hausmann   Dieser frühe Exp...

12-01-2015 5345 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
Frühjahrstreffen auf Usedom…

Frühjahrstreffen auf Usedom……mal wieder mit der ganzen Familie   Als im Herbst die Einladung für das Frühjahrstreffen auf  Usedo...

05-01-2015 4190 Mitglieder unterwegs Jens Wöckener

Weiterlesen
Früher Export Käfer, Baujahr 1948

Früher Export Käfer, Baujahr 1948 Fgst. Nr.: 1 – 084 441,   Aufbau Nr.  34021Collection Richard Hausmann   Dieser frühe Exportb...

05-01-2015 6968 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
Standard US-Army Käfer, Baujahr 1946

Standard US-Army Käfer, Baujahr 1946 Fgst. Nr.: 1 – 063 512,   Aufbau Nr.  12380Collection Richard Hausmann   Dieser dunkelblau...

05-01-2015 6172 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
Standard CCG Käfer, Baujahr 1948

Standard CCG Käfer, Baujahr 1948 Fgst. Nr.: 1 – 080 515,   Aufbau Nr.  30011Collection Richard Hausmann Dieser olivgrüne Standar...

02-01-2015 6057 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
KdF Wagen Typ 60, Baujahr 1943

KdF Wagen Typ 60, Baujahr 1943 Fgst. Nr.: 1 – 019 539,   Aufbau Nr.  519Collection Richard Hausmann Dieser KdF Wagen Typ 60 wurd...

02-01-2015 10828 Fahrzeuge der Mitglieder Richard Hausmann

Weiterlesen
Das Brezel Taxi

Neues vom legendären Erbach-Taxi Viele Brezelfenster-Leser können sich bestimmt erinnern:Vor über 12 Jahren, im BF  3/2002, ers...

28-12-2014 5396 Fahrzeuge der Mitglieder Jürgen Grendel

Weiterlesen
Ovali Bj. 1956

Ovali Baujahr 1956   Als sich Mitte des Jahres 1991 in unserem Ort Kellen das Gerücht verbreitetet, dass der VW-Händler Willi Wi...

12-12-2014 5932 Fahrzeuge der Mitglieder Christoph Weyers

Weiterlesen
Das Familienerbstück

Das Familienerbstück oder wie ich zu meinem Ovali kam Die Geschichte fängt eher traurig an. Es war im September 2008 als ich von ...

11-12-2014 5657 Fahrzeuge der Mitglieder Ralf Lingnau

Weiterlesen
Reise zum Herbsttreffen 2014 der BFV nach Bautzen

Reise nach Bautzen vom 02. – 10. Oktober 2014 Als ich erstmals vom Ort des Herbsttreffens 2014 hörte, war meine erste Reaktion: „...

06-12-2014 4514 Mitglieder unterwegs Christoph Weyers

Weiterlesen
Club Bus der Brezelfenstervereinigung

Die Geschichte unseres Club-Busses anhand von Berichten aus dem Club-Heft „Das Brezelfenster“ Ausgedienter Feuerwehrwagen als Clu...

01-12-2014 3587 Fahrzeuge der Mitglieder Hahn

Weiterlesen