Forum

Alpenfahrt 1200km Juli22

  • swfreund
  • Autor
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 11 Monate her - 1 Jahr 11 Monate her #7227 von swfreund
Alpenfahrt 1200km Juli22 wurde erstellt von swfreund
  Freunde
Als Fahrer ( fast 75) anstrengend, aber einfach schön. Und in der schönen Schweiz sauteuer.

    Wolfgang
Anhänge:
Letzte Änderung: 1 Jahr 11 Monate her von swfreund.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AICO54
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #7233 von AICO54
AICO54 antwortete auf Alpenfahrt 1200km Juli22
Hallo Bergsteiger,
wie läuft so ein Ding auf 2000-2500m ? Muss man da am Vergaser oder Luftfilter tricksen? Luftfilter abbauen?
Oder hat der die "Höhendose" verbaut?

 

Grüßle
Harry aus Bayerisch-Schwaben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • swfreund
  • Autor
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 11 Monate her - 1 Jahr 11 Monate her #7234 von swfreund
swfreund antwortete auf Alpenfahrt 1200km Juli22
Harry
Gute Frage!!  Eine Höhendose suche ich,solange ich VW fahre!!!   Nie eine gesehen.
 Der Motor ist ein orginal KDF mit 1185 ccm Hubraum. Eigentlich gehört der 985ccm Motor in dieses Auto.Aber der ist so leistungsschwach,daß ein vernünftiges Mithalten im heutigen Verkehr nicht möglich ist.
Pässe fahren ist eine Geduldssache. Hat dann die Strasse gerade so eine Steigung,daß der dritte Gang gerade zu groß ist,so ist der zweite Gang eigentlich zu klein. Also wird langsam mit25/kmh und im 2ten der Pass bezwungen.Anders geht es eben nicht.
Die Strasse zum Gotthard hoch ist z.B:so gleichmäßig in der Steigung angelegt, daß wenn man auf Drehzahl bleiben kann der komplette Paß im dritten mit ca 40 km/h hochgefahren werden kann.
 Eine Leistungsminimierung konnte ich bei meinen 24,5 PS nicht so wirklich feststellen (subjektiv!)
   mfG     Wolfgang
PS: Es wurde nichts! verändert.
Letzte Änderung: 1 Jahr 11 Monate her von swfreund.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AICO54
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 11 Monate her - 1 Jahr 11 Monate her #7235 von AICO54
AICO54 antwortete auf Alpenfahrt 1200km Juli22
Ich will heuer  das Timmelsjoch mit der grünen Elise antesten und bin gespannt was mich da erwartet.
Werde auf alle fälle ein paar Düsen einpacken, falls ich den ersten Gang einlegen muss, weil die Bedüsung ins überfette Gemisch gekippt ist.
 

Grüßle
Harry aus Bayerisch-Schwaben
Letzte Änderung: 1 Jahr 11 Monate her von AICO54.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • swfreund
  • Autor
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #7236 von swfreund
swfreund antwortete auf Alpenfahrt 1200km Juli22


    Harry       Ich war schon drei Mal oben. Alles ohne Probleme und nix manipuliert oder getauscht.

       mfG    Wolfgang
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cabrio55
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #7237 von Cabrio55
Cabrio55 antwortete auf Alpenfahrt 1200km Juli22
Wir waren 1993 mit 2 Brezel (beide original 24,5PS) einem Ovali und meinem Cabrio mit 30PS am Groß Glockner.
Die Fotos hier sind an der Edelweißspitze aufgenommen worden. Eine wirkliche Leistungseinbuße konnten wir nicht feststellen, aber natürlich mussten wir langsam fahren und hauptsächlich die Gänge 2+3 benutzen. Damals kein Problem, schätze, dass wird heute anders sein, da die Alltagsautos heute deutlich mehr Leistung haben und der Verkehr zugenommen hat, so dass man bei 20-40km/h ein Verkehrshindernis sein könnte...
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.349 Sekunden