Forum

Motornummer ändern

  • VW Käferteam Köhler
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
    BFV Mitglied
Mehr
8 Monate 1 Woche her #8368 von VW Käferteam Köhler
Motornummer ändern wurde erstellt von VW Käferteam Köhler
Hallo liebe Freunde des luftgekühlten Motors,

ich habe einen Industriemotor (-122-017XX) in meinem Brezel verbaut (so gekauft). Nun möchte ich gerne die korrekte Motornummer einschlagen lassen. Kann mir jemand einen Tipp geben, welcher Spezialist so etwas macht? Ich möchte das es möglichst original ausschaut  .
Vielleicht hat jemand von euch das auch schon bei seinem Motor machen lassen und kann mir ein paar Tipps geben?
Bin auf eure Antworten gespannt.
LG,
Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Markus H.
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
8 Monate 1 Woche her #8369 von Markus H.
Markus H. antwortete auf Motornummer ändern

 Nun möchte ich gerne die korrekte Motornummer einschlagen lassen. Kann mir jemand einen Tipp geben, welcher Spezialist so etwas macht? Ich möchte das es möglichst original ausschaut  .

LG,
Daniel
 
Daniel,

122-017xx IST die korrekte Motornummer.   Wurde so ausgeliefert, weshalb ändern ?    "Korrekte" 25 PS Nummern wurden schon in 1953 vergeben...

Gruss,

Marc / NL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cabrio55
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
7 Monate 4 Wochen her #8374 von Cabrio55
Cabrio55 antwortete auf Motornummer ändern
Hallo Daniel,

vielleicht noch etwas deutlicher: 122XXX ist eine korrekte Motornummer für einen Industriemotor. Wenn so ein Motor nachträglich in ein Fahrzeug verbaut wird, ist das zulässig und kann so bleiben. Man muss auch nicht (oder sogar darf nicht) die Nummer in eine andere Motornummer ändern.
Wenn Du jetzt hinsichtlich "matching numbers" dafür sorgen möchtest, dass die Motornummer zu dem Fahrzeug (Baujahr) bzw. den Unterlagen (Fahrzeugbrief, VW-Urkunde) passt, dann ist das nicht zulässig (ist u.U. sogar eine Straftat) und Du wirst hier sicherlich niemanden finden, der diese "Dienste" anbietet.
Es gibt im Übrigen neben der Motornummer noch weitere Merkmale (z.B. Gehäusegussnummer) an denen man das Baujahr des Motors erkennen kann, so dass eine "gefälschte" Nummer bei einer genauen Überprüfung entdeckt werden kann.

Gruß
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • VW Käferteam Köhler
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
    BFV Mitglied
Mehr
7 Monate 4 Wochen her #8375 von VW Käferteam Köhler
VW Käferteam Köhler antwortete auf Motornummer ändern
Hallo Marc und Jens,
danke für eure Antworten.
Ich hoffe wir sehen uns in Worms auf dem Herbsttreffen, dann können wir uns  zu dem Thema weiter austauschen .
LG, Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • swfreund
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #8449 von swfreund
swfreund antwortete auf Motornummer ändern
Daniel
Eine korrekte Motornummer einzuschlagen ist aufwendig. Man muß hierzu die alte Nummer abschleifen.,das Feld aufschweißen lassen und möglichst orginal beifräsen lassen. Dann braucht man noch Schlagzahlen mit dem orginal Schriftbild. Geht eigentlich nur bei zerlegtem Motor,ist aufwendig ,habe ich schon mehrfach gemacht.

mfG Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.238 Sekunden